Lebensqualität
verena glass  

Mit mehr Sensibilität Frauen verstehen lernen

Ich gebe zu, dass dies tatsächlich nicht immer so einfach ist. Was Frauen heute noch lustig finden, dafür können Männer bereits morgen verbannt werden. Warum das so ist weiß ich nicht. Sensible Themen sind immer Erziehung, Politik und Sex. Allgemein ist es wichtig, dass man war ehrlich, aber vor allem einfühlsam mit Frauen umgeht. Wir sind nicht euer Kumpel!!! Ein herzhaftes auf die Schulter klopfen oder „anrümpeln“ ist nichts, was wir toll finden. Das ganze verkrampfte gefallen wollen mit den dämlichsten Anmach-Sprüchen ist oft einfach nur peinlich. Auch wenn man eine Frau zum zigsten Mal fragt, ob sie mit einem Kaffee trinken geht, dann wird sie nicht ja sagen, nur weil sie genervt ist. Da Frauen etwas Sensibler sind, als die meisten Männer sagt sie wohl eher nichts aber vielleicht ist auch das genau das Problem, was Männer nicht verstehen können. Sie verstehen meistens nur sehr klare Aussagen. Was Frauen an Männern wirklich mögen ist ihre Fähigkeit, eine gewisse Feinfühligkeit mitzubringen. Das ähnelt uns und deshalb mögen wir es. Wenn Männer wirklich Frauen verstehen wollen, müssen sie lernen, Rücksicht auf deren Gefühlswelt zu nehmen.

Wenn eine Frau einen Mann ansieht, dass er um Sensibilität im Umgang mit ihr bemüht ist, ist dies eines der wichtigsten Dinge, um Pluspunkte zu sammeln. Sich als Mann „einfühlen“ zu können, ist eine wichtige Voraussetzung im Umgang mit Frauen.

Eine Frau sieht sehr schnell, wie einfühlsam Männern sind. Wenn Frauen keine einfühlsame Seite sehen werden sie abgeschreckt sein. Diese Form der Persönlichkeit zählt am meisten, wenn man den Wunsch hat, jemanden näher kennenzulernen.

Zunächst einmal ist es wichtig, zu verstehen, was Sensibilität überhaupt ist. Sensibilität, oder sensibel sein, hat leider in unserer abgeklärten Gesellschaft einen schlechten Ruf bekommen. Man hat sich durchzubeißen, Stärke zeigen, etwas erreichen…Sensibilität ist schon fast zu einem Tabuthema geworden.
Das sind falsche Vorstellungen, die wir hier ausräumen müssen, um zu einem sensibleren Menschen zu werden. Aber was Sensibilität in Wahrheit ist, ist die Reaktionsfähigkeit auf die Dinge um einen herum. Es ist ein allgemeines Gefühl dafür, was vor sich geht.

Unglücklicherweise denkst du vielleicht jetzt, dass du das Thema bereits erfasst hast. Jedoch ist Sensibilität nicht nur eine Frage der Selbstwahrnehmung und einer allgemeinen Vorstellung von der Welt um dich herum. Die Sensibilität, die sich Frauen von einem Mann wünschen, geht ein bisschen weiter. Oder, direkter ausgedrückt, Frauen suchen nach einer bestimmten Art von Sensibilität bei Männern.

Hier ein Beispiel: Ein junges Paar geht nachts eine Straße entlang, und die Temperatur sinkt. Praktischerweise hatte sie vergessen, einen Mantel mitzunehmen, aber er hatte daran gedacht, seinen mitzunehmen. Er bemerkt, dass sie zittert, und bietet ihr schnell seinen Mantel an, obwohl er ihn selbst braucht.

Okay, das ist ein einfaches Beispiel. Aber was zählt, ist, dass der Mann sich der Not seiner Freundin bewusst war und etwas dagegen unternahm. Darum geht es Frauen. Wenn ein Mann sich mehr um das Wohlergehen einer Frau bemüht, als sich um sich selbst zu kümmern, hat er eine Chance, die Damenwelt zu beeindrucken.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: