Die Verfügbarkeit von Drogen an Schulen hat in den letzten zehn Jahren zugenommen, obwohl der Gesamtkonsum von illegalen Drogen zurückgegangen ist. Dennoch konsumieren immer noch zu viele Teenager Drogen. In einer Umfrage stellten die Forscher fest, dass 50 % der 10Klassen Schul-Abgänger angeben, in ihrem Leben eine illegale Droge konsumiert zu haben.

Drogen sind leicht zu beschaffen, und die Jugendlichen wissen, an wen sie sich wenden können, um sie zu bekommen.

85 % der Jugendlichen geben an, sie wüssten, wo sie Marihuana bekommen können, und 55 % wissen, wie sie Amphetamine bekommen können. Das Wissen über die Verfügbarkeit von Drogen ist unabhängig von der Rasse oder dem Wohnort. Schüler, die in ländlichen, vorstädtischen und städtischen Gebieten leben, berichteten alle über ein ähnliches Niveau der Drogenverfügbarkeit von insgesamt 35 %. Noch erschreckender ist, dass 29 % der Schüler angeben, dass ihnen jemand eine illegale Droge auf dem Schulgelände “angeboten, verkauft oder gegeben hat”. ( Recherche Internet)

Einige Beamte glauben, dass der Prozentsatz des tatsächlichen Drogenmissbrauchs niedrig ist, weil die Zahl der Jugendlichen, die die Schule abgebrochen haben oder die Schule schwänzen, in der Erhebung nicht erfasst wird. Diese Jugendlichen sind oft stärker in den Drogenkonsum verwickelt als diejenigen, die noch zur Schule gehen.

Alkohol ist die am häufigsten konsumierte Substanz: 75 % der älteren Kids haben mindestens einmal Alkohol probiert, 23 % innerhalb des letzten Monats. Alkoholkonsum wird in den Medien oft verherrlicht, und die Jugendlichen versuchen, das Verhalten, das sie sehen, nachzuahmen.

Zigaretten sind die am zweithäufigsten von Jugendlichen missbrauchten Drogen. Die meisten Jugendlichen gehen davon aus, dass sie nach Belieben mit dem Rauchen aufhören können. Stattdessen werden sie oft süchtig. Nur wenige Menschen beginnen nach dem Teenageralter mit dem Rauchen.

Marihuana wurde von 44 % der älteren Kids konsumiert. Medien berichtet, dass 60 % der Jugendlichen, die Drogen nehmen, Marihuana konsumieren. Die jüngste Umfrage ergab, dass heute weniger Achtklässler ein Risiko im Rauchen von Marihuana sehen als in der Vergangenheit.

Inhalationsmittel sind die am häufigsten missbrauchte illegale Droge unter den Schülern der Mittelstufe: 17,1 % der Achtklässler haben sie ausprobiert. Inhalationsmittel sind billig und leicht zu erwerben. Bei den meisten handelt es sich um haushaltsübliche Substanzen wie Farbverdünner, Klebstoffe, Sprühfarbe, Schlagsahne, Haarsprays und andere Stoffe.

Der Konsum von verschreibungspflichtigen Medikamenten unter Jugendlichen ist seit 2001 jährlich um 25 % gestiegen. Die meisten Teenager nehmen verschreibungspflichtige Medikamente aufgrund von persönlichem oder familiärem Stress.

Vielen Jugendlichen wird durch die Schule, die Eltern und die Medien vermittelt, dass Drogen schädlich sind. Aber viele nehmen die Botschaft immer noch nicht auf oder ignorieren sie lieber. Der beste Weg, den Drogenmissbrauch bei Jugendlichen zu bekämpfen, ist die Aufklärung, d. h. das konsequente Sprechen über Drogen, sowohl formell als auch informell.

Buchtipp: https://www.amazon.de/dp/B09GQQ9VH2/ref=cm_sw_r_cp_awdb_6C2GYSHMQ09TZGNXD3SF

Kommentar verfassen

Recommended Posts

person sitting facing laptop computer with sketch pad
ghostwriting

Die Ursachen von Schreibblockaden: Erkennen & Auflösen

Hilfe! Schreibblockade Viele Autoren kennen aus ihren eigenen leidvollen Erfahrungen, was es bedeutet eine Schreibblockade zu haben. Es ist schwierig, den Ursachen einer solchen Schaffenskrise auf den Grund zu gehen. Ich selber spüre, dass ich Blockaden aufbauen, wenn ich eine Vielzahl „produziere“. […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin
person holding white ceramci be happy painted mug
Allgemein

Warum ich die Arbeit als Ghostwriter liebe

. „Ich darf ständig neue Welten und Charaktere erschaffen“, sagteder Ghostwriter, deshalb liebe ich meine Arbeit als Ghostwriter so sehr.  Bei der Arbeit als Ghostwriter unterstützt mich meine Fantasie, sodass die Geschichten den Lesern noch lange in Erinnerung bleiben werden.“  Ghostwriter zu […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin

Die digitale Veröffentlichung des eigenen EBooks

Gehören Sie zu den Schriftstellern, die immer und immer wieder versucht haben, ihr Buch zu veröffentlichen? Wenn dies der Fall ist und Sie eine Ablehnung nach der anderen erhalten haben, könnte Ihr erster Impuls sein, aufzugeben. Die Entscheidung dazu liegt bei Ihnen, […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin

Wie erkläre ich meinem Kind, was Krieg ist?

Als Eltern möchte man sein Kind vor der beängstigenden und ängstlichen Realität dieser Welt beschützen. Situationen wie sie jetzt gerade politisch entstehen machen nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern Angst. Kinder hatten bereits eine herausfordernde Zeit durch Corona, die jetzt durch den […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin
%d Bloggern gefällt das: