Sind Sie ein Schriftsteller, der ein Kinderbuch schreiben und veröffentlichen möchte? Wenn ja, dann sollten Sie wissen, dass Sie eine Menge Arbeit vor sich haben. Viele neue Autoren glauben, dass Kinderbücher leicht zu schreiben sind. Ja, Kinderbücher sind in der Regel leichter zu schreiben, aber das bedeutet nicht, dass Kinderbücher auch leichter zu veröffentlichen sind.

Der erste Schritt zur Veröffentlichung eines Kinderbuchs ist das Schreiben eines guten Kinderbuchs. Sie müssen ein Kinderbuch schreiben, das die Kinder unbedingt lesen wollen oder das sie nicht mehr aus der Hand legen wollen. Dies ist meist bei Kapitelbüchern oder Büchern für junge Erwachsene der Fall, aber auch Bilderbücher müssen interessant und fesselnd sein.

Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Kinderbuch schreiben, besteht darin, mit Kindern der Altersgruppe zu sprechen, für die Sie schreiben wollen. Sind Sie selbst ein Elternteil? Wenn ja, sprechen Sie mit Ihren Kindern. Was würden sie gerne in einem Buch sehen? Wenn Sie keine Kinder haben, können Sie auch Ihre jüngeren Verwandten oder die Kinder Ihrer Freunde fragen.

Wenn Sie ein Elternteil sind, sind Sie ebenfalls im Vorteil, denn es ist gut möglich, dass Sie Ihren Kindern schon einmal Geschichten vorgelesen haben. Welche Bücher haben sie am interessantesten gefunden? Welche Bücher haben Sie ihnen am liebsten vorgelesen? Untersuchen Sie die Themen und die Aufmachung dieser Bücher und überlegen Sie, ob Sie Ihr eigenes Buch ähnlich gestalten sollten.

Wenn Sie ein Kinderbuch geschrieben haben, ist Ihr erster Gedanke vielleicht, sofort an Verlage heranzutreten. Mit diesem Schritt sollten Sie jedoch noch etwas warten. Zunächst ist es wichtig, Ihr Buch Korrektur zu lesen und zu bearbeiten. Leider gehen viele neue Autoren davon aus, dass dies ein Schritt ist, den sie nicht tun müssen. Viele glauben fälschlicherweise, dass Kinderbücher kürzer sind und daher weniger zu bearbeiten sind. Die Wahrheit ist, dass man ein Kinderbuch mehr lektorieren und korrigieren sollte. Da es weniger Wörter gibt, erwarten die Verleger, dass jedes Wort perfekt geschrieben ist. Wenn es sein muss, engagieren Sie einen professionellen Lektor.

Treten Sie einer Kritikergruppe bei. Autorengruppen sind leicht zu finden und bieten eine Reihe von Vorteilen. Am besten finden Sie eine Gruppe für Schreibkritik im Internet. Vielleicht finden Sie Online-Kritikgruppen oder Informationen über lokale Gruppen. Je nachdem, was Sie finden, müssen Sie vielleicht eine kleine Gebühr zahlen, um einer Kritikgruppe beizutreten, aber einige verlangen keine Mitgliedsgebühr. Wenn Sie einer Schreibgruppe beitreten, teilen Sie Ihr Buch mit den anderen Gruppenmitgliedern und diese tun dasselbe.

Unabhängig davon, ob Sie die Dienste eines professionellen Lektors in Anspruch nehmen, sich einer Schreibgruppe anschließen oder Ihr Buch einfach von Freunden oder Verwandten lesen lassen, ist es wichtig, alle Ratschläge zu berücksichtigen. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Ihr Buch komplett neu schreiben müssen, aber Sie sollten alle Vorschläge berücksichtigen. Ihre Freunde, die von Ihnen bezahlten Lektoren und die anderen Mitglieder einer Schreibgruppe wollen, dass Sie Erfolg haben und nicht scheitern. Das bedeutet, dass die Ratschläge, die sie Ihnen geben, wahrscheinlich nützlich und hilfreich sind; deshalb sollten Sie sie berücksichtigen.

https://verena-glass.com/literarisches-ghostwriting/

Kommentar verfassen

Recommended Posts

person sitting facing laptop computer with sketch pad
ghostwriting

Die Ursachen von Schreibblockaden: Erkennen & Auflösen

Hilfe! Schreibblockade Viele Autoren kennen aus ihren eigenen leidvollen Erfahrungen, was es bedeutet eine Schreibblockade zu haben. Es ist schwierig, den Ursachen einer solchen Schaffenskrise auf den Grund zu gehen. Ich selber spüre, dass ich Blockaden aufbauen, wenn ich eine Vielzahl „produziere“. […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin
person holding white ceramci be happy painted mug
Allgemein

Warum ich die Arbeit als Ghostwriter liebe

. „Ich darf ständig neue Welten und Charaktere erschaffen“, sagteder Ghostwriter, deshalb liebe ich meine Arbeit als Ghostwriter so sehr.  Bei der Arbeit als Ghostwriter unterstützt mich meine Fantasie, sodass die Geschichten den Lesern noch lange in Erinnerung bleiben werden.“  Ghostwriter zu […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin

Die digitale Veröffentlichung des eigenen EBooks

Gehören Sie zu den Schriftstellern, die immer und immer wieder versucht haben, ihr Buch zu veröffentlichen? Wenn dies der Fall ist und Sie eine Ablehnung nach der anderen erhalten haben, könnte Ihr erster Impuls sein, aufzugeben. Die Entscheidung dazu liegt bei Ihnen, […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin

Wie erkläre ich meinem Kind, was Krieg ist?

Als Eltern möchte man sein Kind vor der beängstigenden und ängstlichen Realität dieser Welt beschützen. Situationen wie sie jetzt gerade politisch entstehen machen nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern Angst. Kinder hatten bereits eine herausfordernde Zeit durch Corona, die jetzt durch den […]

Verena Glass - Autorin - literarische Ghostwriterin
%d Bloggern gefällt das: